Go to Top

FILM “ZEITGESCHICHTE WILDFLECKEN – SOMMERFRISCHE UND WINTERGLÜCK”

Nach dem Kurzfilm „9.000 Mann und 1.500 Pferde“, in dem unter anderem über den militärischen Hintergrund der Gemeinde berichtet wurde, möchten wir Ihnen nun andere Facetten unserer Marktgemeinde vorstellen. Der Film „Sommerfrische und Winterglück“ zeigt die einzigartige Kulturlandschaft, urwüchsige Wälder und Wiesen, zahlreiche Wander- und Mountainbike-Routen, die Nähe zum Kreuzberg, zu Skiliften und Wanderhütten, welche immer mehr Besucher in die herrliche Natur rund um den Markt Wildflecken locken. Der Kurzfilm „Sommerfrische und Winterglück“ ist der zweite Film in der Reihe der Zeitgeschichte Wildfleckens. Er veranschaulicht, wie der Tourismus mit dem Bau der Sinntalbahn im Jahre 1908 nach Wildflecken kam und was sich seitdem in Punkto „Tourismus“ getan hat.
Ich wünsche Ihnen interessante Minuten und viel Freude, für ein paar Minuten in die Zeitgeschichte von Wildflecken “abzutauchen“.

Ihr Gerd Kleinhenz
1. Bürgermeister

Bitte hier klicken – Film läuft über YouTube

Der Film „Sommerfrische und Winterglück“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Konversionsmanagement, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.