Go to Top

Stellenausschreibung Leiter/in Bauverwaltung

Stellenausschreibung
Leiter/in der Bauverwaltung und des gemeindlichen Bauhofes

 Der Markt Wildflecken sucht zum 01.09.2020 eine/n

Leiter/in der Bauverwaltung und des gemeindlichen Bauhofes (m/w/d) in Vollzeit.

 Ihr Aufgabenbereich:

  • fachliche Verantwortung und Zuständigkeit für die Durchführung von bauplanungsrechtlichen Verfahren im Gebiet des Marktes Wildflecken (z.B. Flächennutzungsplan, Bebauungspläne, gemeindliches Einvernehmen, …)
  • Begleitung, Koordination und Überwachung der extern beauftragten gemeindlichen Hoch- und Tiefbauarbeiten, Sanierungsmaßnahmen sowie Straßen- und Gewässerunterhaltung (Bauherrenfunktion inkl. Ausschreibungs-und Vergabeverfahren)
  • Betreuung des Straßen- und Wegenetzes
  • Betriebsleitung Kläranlage und Trinkwasserversorgung
  • Kontrolle und Unterhalt von Gewässern III. Ordnung
  • Mitwirkung beim Unterhalt von gemeindlichen Liegenschaften
  • verantwortliche Abwicklung des gesamten Winterdienstes
  • fachliche und organisatorische Leitung des gemeindlichen Bauhofes (derzeit 8 Mitarbeiter)
  • Beschaffung und Bewirtschaftung des gemeindlichen Fuhrparks (Bauhof)
  • Ordnungsaufgaben, Gefahrenabwehr und Sondernutzungen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Schriftverkehr und anfallende Verwaltungsarbeiten im Rahmen des Sachgebietes
  • verantwortlich für die betrieblichen Unfall- und Arbeitsschutzmaßnahmen

Als Voraussetzung erwarten wir:

  • eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung in der Ebene Meister/in oder Techniker/in mit Berufserfahrung bzw. vergleichbare Qualifikationen oder
  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Diplom-FH oder Bachelor) in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung oder eine abgeschlossene Qualifizierung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II) bzw. die erfolgreiche Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang II (vormals AL II) bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft sich in Aufgabengebiete selbstständig einzuarbeiten
  • organisatorische Fähigkeiten, soziale Kompetenz, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • umfassende Kenntnisse der MS Office Anwendungen, gute allgemeine EDV-Kenntnisse
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, Bürgerfreundlichkeit
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement, auch über die übliche Dienstzeit hinaus und ggf. anfallende Tätigkeiten im Außendienst
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • eine anspruchsvolle, vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Beschäftigte und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • flexible Arbeitszeit (Gleitzeit) und ein gutes Betriebsklima
  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Kopie des Nachweises der Schwerbehinderung ist beizufügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist, spätestens bis 16.02.2020, gerne auch als PDF-Datei per E-Mail an info@wildflecken.de oder per Post an den Markt Wildflecken, Rathausplatz 1, 97772 Wildflecken.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Gerne schicken wir Ihnen Ihre Unterlagen zurück, wenn Sie uns einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Unterlagen sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

Wildflecken, den 03.12.2019
Gerd Kleinhenz
1. Bürgermeister