Go to Top
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchcafé: Autorenlesung “Hans Scholl und die Bündische Jugend”

25. August -- 15:30

€5

Am Sonntag, den 25. August 2019 wird Herr Professor Seidel in Schroeder’s Buchcafé in Wildflecken um 15:30 Uhr aus seinem Buch „Hans Scholl und die Bündische Jugend“ vortragen. Hans Scholl war ein sogenannter „Bündischer“, wenn auch im Verborgenen, das heißt, illegal. Gleichwohl soll keine formale Zugehörigkeit suggeriert werden. Bereits sehr früh war Hans Scholl Mitglied der Hitler-Jugend, doch gerade hieraus entwickelte sich der Widerstand gegen das Nazi-System, den er mit seiner Schwester, Sophie Scholl und anderen Freunden im Jahr 1943 mit seinem Leben bezahlen musste.

Herr Prof. Seidel war bis zum Jahr 2005 an der Universität Ulm verantwortlich für die Bereiche Arbeits-, Sozial-, und Umweltmedizin und ist über seine Fachpublikationen hinaus mit zwei Biographien zum einen über Lotte Rayss und jüngst mit einer Publikation über Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen an die Öffentlichkeit getreten.

Anmeldungen können erfolgen unter: 09745-9300180 oder via Mail: schroeder-verlagsbuchhandlung@gmx.de. Der Eintritt kostet 5,00 Euro

Details

Datum:
25. August
Zeit:
15:30
Eintritt:
€5

Veranstaltungsort

Wildflecken – Schroeder’s Buchcafé
United States

Veranstalter

Schroeder’s Buchcafé
Webseite:
https://www.schroeder-verlagsbuchhandlung.de/buchcafe.html