Go to Top

Rathaus/Bürgerservice

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Marktes Wildflecken

Gerd Kleinhenz

Sie haben sich auf der Homepage des Marktes Wildflecken aufgeschaltet.

Hier erhalten Sie eine Menge Informationen rund ums Rathaus und über das vielfältige Gemeindeleben und finden einen geschichtlichen Überblick unserer Ortsteile.

Sie werden feststellen, dass Wildflecken, Oberwildflecken und Oberbach für seine Bürgerinnen und Bürger sowie für seine Gäste viel zu bieten hat.

Diese Internetseiten sollen eine Sammlung von Informationen sein, für unsere Besucher von auswärts genauso wie für all unsere interessierten Gemeindebürger. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und machen Sie regen Gebrauch von unseren Angeboten.

Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie auf unserer Homepage keine Antwort finden, dann besuchen Sie uns einfach im Rathaus. Meine Mitarbeiter und ich helfen Ihnen gerne weiter. Selbstverständlich sind wir auch für Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik dankbar.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Ihr Bürgermeister 
Gerd Kleinhenz

Webcam Rathausplatz

Aktuelles aus der Gemeinde

Einladung zum kommunalpolitischen Frühschoppen

Der Markt Wildflecken lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu den diesjährigen Bürgerversammlungen ein, die wieder als kommunalpolitische Frühschoppen angeboten werden.

Für den Ortsteil Wildflecken:
Sonntag, den 23. Oktober 2016, um 10:00 Uhr im Sportheim Wildflecken

Für den Ortsteil Oberwildflecken:
Sonntag, den 20. November 2016, um 10:00 Uhr im Integrationszentrum (Winterkirche) Oberwildflecken

Für den Ortsteil

mehr lesen

Veranstaltungshinweise

So. 09.10.2016: „Tag der Region“ im Infozentrum „Haus der Schwarzen Berge“

tag-der-regionDas Motto des 18. Bundesweiten Tag der Region lautet in diesem Jahr „Unsere Region in der Einen Welt – miteinander, nachhaltig, krisenfest“. Es geht um ökologischen, sozialen und nachhaltigen Lebensstil, um die Bedeutung und das Potential unserer Regionen als Produktionsstandort innerhalb einer globalisierten Welt.

„Ein Flug von Australien nach Deutschland dauert 22 Stunden. Eine Banane aus Ecuador landet innerhalb von 14 Tagen in unserer Obstschale. 28 Millionen Deutsche senden ihre Nachrichten über Facebook in die Welt hinaus. In Zeiten der Globalisierung wird unser Planet immer kleiner. So klein, dass oft zu groß gedacht wird.“, so die Beschreibung des Themas auf der Seite des Aktionsbündnisses „Tag der Region“.

Kleiner denken um eine Region ganz groß zu stärken, dieses Bewusstsein erlangen immer mehr Menschen. Aber eben nicht allen ist ein nachhaltiger Konsum wichtig oder wichtig genug, um sich in unserer Rhön umzuschauen und Produzenten mit kleinen Wegen, gesunden Lebensmitteln aus eigener Herstellung und von außergewöhnlich guter Qualität zu finden.

Im Rahmen der Bestrebungen des Biosphärenreservat  Rhön, das dieses Jahr sein 25. Jubiläum feiert, stellen sich am 09.10.2016 zum 19. Mal Handwerker und Regionalvermarkter aus der Rhön im Infozentrum „Haus der Schwarzen Berge“ vor. Von 11-17 Uhr wird, wie jedes Jahr, ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Bei Vorträgen über Pilze und Kräuter aus der Naturschule Diez, über Micro – Organismen aus der Eussenheimer  Manufaktur der Familie Amthor bis zu neuen Erkenntnissen zur Bienenhaltung, von handwerklichen Vorführungen bis zu Geschenkideen werden die Besucher an diesem Tagen unterhalten und informiert. Unsere Küche bietet an diesem Tag einen warmen Mittagstisch mit Rhöner Produkten an. Lassen Sie sich überraschen. Wir wünschen allen Besuchern einen unterhaltsamen, lehrreichen und interessanten Tag.

Das Team aus dem Haus der Schwarzen Berge

Kirchweih in Wildflecken am 15. und 16.10.2016

kirmes_01

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.