+49 (9745) 91 51 – 0 info@wildflecken.de

Aktuelle Meldungen aus der Gemeinde

Rathaus für den Parteiverkehr geschlossen!

Als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus und zur Vermeidung von Kontakten werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, behördliche Angelegenheiten telefonisch unter Tel.: 09745-91510 während der Bürozeiten oder per E-Mail info@wildflecken.de abzuwicklen.

Die Bürozeiten sind wie folgt:
Mo.-Do. 08:00 Uhr bis 12:00 und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

In dringend notwendigen Fällen haben Sie die Möglichkeit, einen Termin zu vereinbaren.
Die Telefonnummern der Sachbearbeiter finden Sie entweder im Mitteilungsblatt oder hier auf unserer Homepage www.wildflecken.de/verwaltung

In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf unser Bürgerservice-Portal unter www.buergerserviceportal.de/bayern/wildflecken,wo diverse Behördengänge online abgewickelt werden können.

Gelbe Wertstoffsäcke und schwarze Müllsäcke erhalten Sie im Post-Shop in der Sonnenstraße 7.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Einkaufsservice

 

 

Sperrzeiten auf dem Truppenübungsplatz WILDFLECKEN (Schießwarnung)

An den unten aufgeführten Tagen/Zeiträumen wird auf dem TrÜbPl WILDFLECKEN geschossen, gesprengt, Handgranaten geworfen und auch außerhalb der angegebenen Zeiten geübt.

Folgende Punkte sind zu beachten:
1) Anfang und Ende der Sperrzeiten werden bei Tag durch gehisste rote Flaggen, bei Nacht durch an den Flaggenmasten angebrachte rote Warnleuchten angezeigt. Die Schranken des Gefahrenbereiches sind geschlossen. Auch außerhalb der angegebenen Sperrzeiten ist das Betreten und Befahren des TrÜbPl ohne Genehmigung der Leit- und Kontrollstelle verboten.
2) Das gesamte Truppenübungsplatzgelände ist militärischer Sicherheitsbereich und gleichzeitig Gesamtgefahrenbereich! Die Grenzen sind durch Warntafeln sowie feste und bewegliche Schranken kenntlich gemacht. Die Schranken werden auch über die angegebenen Sperrzeiten hinaus geschlossen gehalten.
3) Das unbefugte Betreten und Befahren des TrÜbPl sowie das Umgehen und Umfahren von geschlossenen Schranken und das widerrechtliche Aneignen von Munition und Munitionsteilen ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
VORSICHT! BLINDGÄNGER, ÜBUNGEN VON KRAFTFAHRZEUGEN UND STRAßENVERSCHMUTZUNGEN. UNBELEUCHTETE UND GETARNTE KRAFTFAHRZEUGE SIND EINE STÄNDIGE GEFAHR AUF DEM TRUPPENÜBUNGSPLATZ.
Den Anordnungen des Schießsicherheitspersonals der TrÜbPl WILDFLECKEN und der Absperrposten ist Folge zu leisten.

 

Januar 2021

11.01.21 0700-1630
12.01.21 0700-2230
13.01.21 0700-2230
14.01.21 0700-1630
18.01.21 0700-1630
19.01.21 0700-2230
20.01.21 0700-2230
21.01.21 0700-1630
25.01.21 0700-2230
26.01.21 0700-2230
27.01.21 0700-1630
28.01.21 0700-1630
17.12.20 0700-1630

Font Resize
Contrast Modus