+49 (9745) 91 51 – 0 info@wildflecken.de

Aktuelle Meldungen aus der Gemeinde

KITA St. Josef; Stellenausschreibung

Die Kath. Kirchenstiftung Wildflecken sucht zum 1.3.22 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die
Krippengruppe (1-3 jähr. Kinder) in der KITA St. Josef in Teilzeit mit 14 Wochenstunden.
Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum 31.8.22 befristet. Die Vergütung erfolgt nach AVR-Caritas mit den üblichen Sozialleistungen.
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 4.2.22 an:

KITA St. Josef, Die Höh 6, 97772 Wildflecken oder
per E-Mail an st-josef.wildflecken@kita-unterfranken.de
Fragen beantwortet Ihnen gerne die KITA-Leitung, Frau Raab, unter Tel. 09745-575.

meinOrt-App - Eine neue App für unseren Ort

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Neues aus unserer Gemeinde und der Verwaltung – ständige Aktualisierung hält Sie immer auf dem Laufenden.
Nicht nur in Zeiten der Coronakrise sind Informationen schnelllebig: Was an einem Montag noch aktuell war, ist am Wochenende vielleicht schon überholt. Damit zeitnah relevante, lokale Entwicklungen und Ereignisse zur Verfügung gestellt werden können, nutzt der Markt Wildflecken ab sofort die meinOrt-App der Linus Wittich Medien KG.
Die meinOrt-App ist der alltagstaugliche Begleiter für das Leben in der Gemeinde. Sie finden dort zahlreiche Informationen rund um Ihre Heimat.
Unternehmen und Vereine können sich hier bestens präsentieren. Der Basiseintrag ist kostenlos und beinhaltet viele Informationen wie Öffnungszeiten, Foto und Kurzprofil.
Gleichfalls sind Inhalte aus dem Mitteilungsblatt „Wildfleckener Nachrichten“ genauso integriert.
Nutzen Sie die meinOrt-App und laden Sie diese kostenlos für Ihr Smartphone herunter.

 

 

Apple App Store:

Google Play Store:

 

 

Corona-Schutzimpfung; Hilfe bei der Registrierung

Der Markt Wildflecken bietet den Bürgerinnen und Bürgern wieder Unterstützung für eine Registrierung beim Impfzentrum in Bad Kissingen zur Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung an.
Dazu können Sie sich telefonisch unter den Rufnummern 09745 9151-20 oder 09745 9151-21 zu folgenden Zeiten (Montag, Dienstag und Mittwoch von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Donnerstag und Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) im Bürgerbüro für die Registrierung melden. Wenn Termine im Impfzentrum frei sind, kann bei der Registrierung auch gleich ein Termin für die Impfung festgelegt werden. Die Registrierung ist eine notwendige Vorstufe zur eigentlichen Impfung. Wenn Sie sich bereits Online oder über das Landratsamt registriert haben, ist eine erneute Registrierung über das Rathaus nicht notwendig.

Kurzfilm der Brückenauer Rhönallianz informiert zum „Anlegen von Blühflächen in Privatgärten"

BlühflächenBiodiversität und der Schutz von Insekten ist auch bei der Brückenauer Rhönallianz
seit Jahren ein wichtiges Thema. Hierzu wurde bereits im Jahr 2018 die Kooperation
„Farbe für Stadt und Land“ mit der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau
in Veitshöchheim (LWG) eingegangen.
Eine der inzwischen durchgeführten Maßnahmen war die Verteilung von Saatgut an private
Haushalte. Da immer wieder Rückfragen erfolgten, wie die Bodenvorbereitung und
Ausbringung des Saatgutes erfolgen sollte um gute Ergebnisse zu erzielen, hat man sich
zur Produktion eines kurzen Infofilmes entschieden. In mehreren Schritten, unter der fachlichen
Anleitung von Kornelia Marzini von der LWG und der Mithilfe der Gärtner des Städtischen
Bauhofes Bad Brückenau, ist so eine detaillierte Anleitung zum Anlegen von Blühflächen
in Privatgärten entstanden.
Der vom Amt für Ländliche Entwicklung in Unterfranken geförderte Film kann auf dem Youtube Kanal der Brückenauer Rhönallianz oder
unter dem Direktlink
https://www.youtube.com/channel/UCPyWlIIrHdZT_cnzzWWfhVw
abgerufen werden. Auch wenn die Rechte bei der Rhönallianz liegen, ist eine Verlinkung
auf themenverwandte Seiten ausdrücklich zulässig und erwünscht.

Meldungen zum Coronavirus

Landkreises Bad Kissingen: Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Regierung von Unterfranken: Informationen für Unternehmen

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und SozialesInformationen für Eltern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, Sport u. Integration: Newsletter, aktuelle Regelungen…

Zutritt Rathaus ohne Terminvereinbarung möglich

Das Rathaus ist zu den bekannten Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung zugänglich.
Die allgemein gültigen Hygienevorschriften, Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m und Tragen einer FFP-Maske sind gültig.

Corona-Schnelltest-Möglichkeiten im Landkreis Bad Kissingen
Rechtzeitige Beantragung von Personalausweisen

Aufgrund der Corona-Pandemie bedingten Infektionsschutzmaßnahmen der Pass-/Personalausweisbehörden bzw. der sich daraus ggf. ergebenden Einschränkungen wird darauf hingewiesen, dass die Möglichkeiten einer digitalen/telefonischen Terminreservierung beim Bürgerbüro rechtzeitig wahrgenommen werden, um ein gültiges Personaldokument (innerhalb des Schengenraums: Personalausweis; weltweit: Reisepass) für eventuelle Reisen zur Verfügung zu haben.

Weitere Informationen unter:
https://www.personalausweisportal.de/Webs/PA/DE/buergerinnen-und-buerger/der-personalausweis/beantragung/beantragung-node.html

Sperrzeiten auf dem Truppenübungsplatz WILDFLECKEN (Schießwarnung)

An den unten aufgeführten Tagen/Zeiträumen wird auf dem TrÜbPl WILDFLECKEN geschossen, gesprengt, Handgranaten geworfen und auch außerhalb der angegebenen Zeiten geübt.
Folgende Punkte sind zu beachten:
1) Anfang und Ende der Sperrzeiten werden bei Tag durch gehisste rote Flaggen, bei Nacht durch an den Flaggenmasten angebrachte rote Warnleuchten angezeigt. Die Schranken des Gefahrenbereiches sind geschlossen. Auch außerhalb der angegebenen Sperrzeiten ist das Betreten und Befahren des TrÜbPl ohne Genehmigung der Leit- und Kontrollstelle verboten.
2) Das gesamte Truppenübungsplatzgelände ist militärischer Sicherheitsbereich und gleichzeitig Gesamtgefahrenbereich! Die Grenzen sind durch Warntafeln sowie feste und bewegliche Schranken kenntlich gemacht. Die Schranken werden auch über die angegebenen Sperrzeiten hinaus geschlossen gehalten.
3) Das unbefugte Betreten und Befahren des TrÜbPl sowie das Umgehen und Umfahren von geschlossenen Schranken und das widerrechtliche Aneignen von Munition und Munitionsteilen ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.

VORSICHT! BLINDGÄNGER, ÜBUNGEN VON KRAFTFAHRZEUGEN UND STRASSENVERSCHMUTZUNGEN.
UNBELEUCHTETE UND GETARNTE KRAFTFAHRZEUGE SIND EINE STÄNDIGE GEFAHR AUF DEM TRUPPENÜBUNGSPLATZ.
Den Anordnungen des Schießsicherheitspersonals der TrÜbPlKdtr WILDFLECKEN und der Absperrposten ist Folge zu leisten.

Januar:
10.01.22 0700-1630
11.01.22 0700-1630
12.01.22 0700-1630
13.01.22 0700-2230
14.01.22 0700-1230
17.01.22 0700-2230
18.01.22 0700-1630
19.01.22 0700-1630
20.01.22 0700-2230
21.01.22 0700-1230
25.01.22 0700-1630
26.01.22 0700-2230
27.01.22 0700-1630
28.01.22 0700-1230
31.01.22 0700-1630

 

 

 

 

Font Resize
Contrast Modus