+49 (9745) 91 51 – 0 info@wildflecken.de

Schroeder’s Buchcafé; Lesung mit Sonja Viola Senghaus

Am Sonntag, den 30. August 2020 liest Sonja Viola Senghaus aus ihrem Buch „Zwischen Tag und Traum“ um 15:30 in Schroeder’s Buchcafé in Wildflecken. Musikalisch begleitet wird sie von Helmut Koch aus Kilianshof.

Die Nacht verändert die Wahrnehmung der Realität, manches wirkt heller, manches düsterer. Schlaf kann Erholung vom Alltag bringen, in Träumen können Ereignisse verarbeitet werden, die die Seele belasten. Doch der Schlaf breitet nicht über alles den Mantel des Schweigens; oft bringt der neue Tag Altbekanntes, Unbewältigtes wieder ans Licht.

Diese vielfältigen seelischen Verfassungen zwischen „Tag und Traum“ fängt die Lyrikerin Sonja Viola Senghaus in ihren Gedichten ein: intensiv, voller Wärme und Anteilnahme. Globales und Persönliches, Fremdheit und Vertrautheit, Heimat und Flucht, Kunst und Realität.

Bei schönem Wetter findet die Lesung im Freien statt, ansonsten innen bei geöffnetem Fenster und entsprechenden Abständen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte anmelden unter: 09745-9300180 oder via Mail: schroeder-verlagsbuchhandlung@gmx.de Der Eintritt kostet 6,00 Euro

Datum

Aug 30 2020
Vorbei!

Uhrzeit

15:30

Kosten

6,00 €

Veranstaltungsort

Schroeder´s Buchcafé, Wildflecken
Bischofsheimer Str. 27, Wildflecken

Veranstalter

Schroeder´s Buchcafé, Wildflecken
Telefon
09745-9300180
E-Mail
schroeder-verlagsbuchhandlung@gmx.de
Website
https://www.editionhschroeder.de/